SUPER

Unsere Spezialrezepturen

Neben klassischen Rezepturen wie Salben, Cremes, Gele, Lösungen, Teemischungen, Zäpfchen usw. haben wir uns auf die individuelle Anfertigung von Kapseln in magensaftresistenter Form spezialisiert. Hierbei werden die mit Wirkstoff befüllten Kapseln im Wirbelschichtverfahren so überzogen, dass sich die Kapseln erst nach der Magenpassage öffnen. Somit können empfindliche oder unverträgliche Wirkstoffe besser aufgenommen und/oder vertragen werden.  Natürlich lassen wir die Rezepturen auf entsprechende Freisetzung in Universitätslaboren untersuchen!

Beispiele unserer speziellen Rezepturen:

  • Lecithin Kapseln in magensaftresitenter Form
  • Lecithin Zäpfchen
  • Barbexaclon Kapseln - früher Maliasin (Verschreibungspflichtig)
  • Dimethylfumarat Kapseln in magensaftresistenter Form (Verschreibungspflichtig)
  • Naltrexon Kapseln und Suspension in "low dose Formulation" LDN (Verschreibungspflichtig)
  • Propolis Kapseln in magensaftresitenter Form

Die individuelle Rezeptur bietet durch Anpassung der Arzneien auf den Patienten oft Vorteile gegenüber Fertigarzneimitteln oder ist auf Grund fehlender Fertigarzneimittel die einzige Therapiealternative. Bei Fragen zu unseren Rezepturen können sich Ärzte und Patienten gerne an uns wenden!

Die 21 Tage Stoffwechselkur

Wir rezeptieren die HcG-Globuli für diese sehr erfolgreiche Stoffwechselkur. Gerne unterstützen wir Sie bei der Zusammenstellung Ihres kompletten Stoffwechselpaketes. Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen gerne.